Stadtliebe

Hamburg – ein Gefühl.

Was es bedeutet, Hamburg zu lieben, weiß man, wenn man morgens einen leckeren Kaffee an der Elbe in Övelgönne trinkt und die vorbeifahrenden Schiffe innerlich aufsaugt.
Das Tor zu Welt legt sich dir zu Füßen.

Was es bedeutet, Hamburg zu lieben, weiß man, wenn man zur untergehenden Sonne an der Alster spazieren geht,  den Schwänen und den vorbeiziehenden Segelschiffen zusieht und am Ende des Horizonts die Skyline der Stadt im erwachenden Lichtermeer aufsteigt.

Was es bedeutet, Hamburg zu lieben, weiß man, wenn man den Möwen zuhört und Gänsehaut bekommt, wenn sich das Tuten eines großen Schiffes über die Stadt legt.

Das bedeutet für mich, eine Stadt wie Hamburg zu lieben.

Ich fühle mich ein wenig stolz und genieße es, Menschen meine Stadt mit all’ ihren herrlichen und lebenswerten Seiten zu präsentieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>